Skip to content

9. November 1989

Der 9. November 1989 – dieses Datum war und ist in diesen Tagen in vielen Medien zu sehen und zu hören. 20 Jahre danach ist es auch ein besonderer Tag an unserer Schule.

Und so wollten auch wir, die Schüler der 9. und 10. Klassen, uns ein wenig in die Vergangenheit begeben und die Ereignisse dieser Tage noch einmal erleben.

Zu sehen ist Christian Otto, ehemaliger Zwickauer LandratDazu hatten wir uns Herrn Otto, 18 Jahre Landrat des Kreises Zwickauer Land und somit ein kompetenter Gesprächspartner und Zeitzeuge, eingeladen. In anschaulichen Worten schilderte er zunächst noch einmal die Vorgeschichte der „Wende“ 1989 in der DDR, zeigte spezielle Ereignisse und Begebenheiten in Kirchberg, Zwickau und Umgebung auf und erzählte dabei manch amüsante Episode.

Für uns Schüler sind diese Geschehnisse im Oktober/November 1989 nicht so leicht nachzuvollziehen, anders als für unsere Eltern und Großeltern sind sie einfach Vergangenheit – weit weg, eben Geschichte. Und es ist nun mal so – Geschichte begreift man umso besser, je erlebbarer sie wird.

Zu sehen sind NVA-Uniformen im DDR-Museum KirchbergWir nutzten diese Erfahrung und schauten uns im Anschluss an die Gesprächsrunde das erst vor kurzem eröffnete DDR-Museum in Kirchberg an und erhielten so einen kleinen Einblick in den DDR-Alltag der 50er – 70er Jahre.

Alles in allem – ein abwechslungsreich gestalteter Tag, der zur Vertiefung unseres Geschichtsverständnisses beigetragen hat.

Wir möchten dem Bürgermeister für die Bereitstellung des Sitzungssaales im Rathaus sowie Herrn Otto und Frau Rommerskirch für ihre Bemühungen danken.

Kontakt

Oberschule
"Dr. Theodor Neubauer"

Dr.-Ziesche-Straße 1
08107 Kirchberg

Tel.: 037602 66359
Fax: 037602 18358