Skip to content

Medienpädagogischer Preis

- HÖR MAL, SCHAU MAL, SPRICH MAL! -
MEDIENPÄDAGOGISCHER PREIS 2009 IN DRESDEN VERLIEHEN

In der Kategorie "Schülerradio" belegte das Projekt "SEVEN HILLS - DAS SCHULRADIO" unter Leitung von Birgit Braumandl von der Mittelschule "Dr. Theodor Neubauer" in Kirchberg den, mit 750 € dotierten, 2. Platz im Wettbewerb um den Medienpädagogischen Preis 2009 des Landes Sachsen.

Das Projekt wurde mit Unterstützung des SAEK Zwickau realisiert.

Auch 2009 standen wieder innovative und herausragende Medienprojekte im Mittelpunkt des Preises. Von insgesamt 33 Bewerbungen honorierte die Jury die jeweils drei Besten in den Kategorien "Schülerradioprojekte", "schulische Projekte" und "nichtschulische Projekte" mit Preisgeldern von insgesamt 15.000 €. Am Wettbewerb haben Schulen, Vereine und Einrichtungen aus ganz Sachsen teilgenommen.

Der Medienpädagogische Preis wurde am 30. November 2009 im Blockhaus Dresden von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien zum vierten Mal gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus und Sport verliehen.


Logo der Freien Presse

 

Zeitungsartikel mit Titel: Schulradio belegt 2. Platz


Zeitungsartikel: Schulradio belegt 2. PlatzDie Preisträger


Studioleiter:

Marsel Krause
SAEK Hörfunk und Fernsehen Zwickau
Alter Steinweg 18
08056 Zwickau
Tel.: 0375 2106-85
Fax: 0375 2106-86
E-Mail: zwickau@saek.de
Internet: www.saek.de

Betreiber:

W + M 2000 GmbH
Geschäftsführung: Prof. Heinrich Wiedemann
Sitz: Leipzig
 HRB: 13336, Amtsgericht Leipzig
Steuer-Nr.: 230/122/01001
E-Mail: saek@wm2000.de
Internet: www.wm2000.de 

Kontakt

Oberschule
"Dr. Theodor Neubauer"

Dr.-Ziesche-Straße 1
08107 Kirchberg

Tel.: 037602 66359
Fax: 037602 18358