Skip to content

Informatik

Hinweise für die Abschlussprüfung im Fach Informatik

Inhaltliche Schwerpunkte

  1. Texte eingeben und formatieren (MS-Word)
    • eine Seite einrichten (Seitenformat, Seitenränder, Kopf- und Fußzeile)
    • Schreiben mit Tabulatoren
    • eine Word-Tabelle einfügen und formatieren
    • eine Word-Tabelle für eine Recherche im WWW zu einem Suchbegriff erzeugen und ausfüllen
    • in eine Word-Tabelle Formeln eintragen und einfache Rechnungen ausführen
    • für die Seite Spalten einrichten, Zwischenlinien anzeigen und verbergen
    • Spalten und Seitenwechsel ausführen
    • Fließtext eingeben und Absätze formatieren (Einzüge, Zeilenabstand, Extras, ...)
    • Absätze mit Aufzählungszeichen formatieren
    • Steuerzeichen anzeigen und verbergen
    • eine Grafik in ein Textfeld einfügen
    • Textfelder für die Gestaltung von Visitenkarten, Urkunden, Einladungen u. a. nutzen
    • Seitenansicht
  2. Tabellen in Anwendungen erzeugen, formatieren und in Tabellen rechnen (MS-Excel)
    • Beherrschen der Ordnungsprinzipien Mappe (Dateiname), Tabelle (Registername), Seite
    • Kopf- und Fußzeilen schreiben (linker, mittlerer und rechter Bereich)
    • Seitenansicht (druckbarer Bereich überprüfen)
    • Seitenumbruch einfügen bzw. entfernen
    • Spalte, Zeile, Bereich und Zelle unterscheiden, beschreiben und für die Anwendung formatieren
    • Formate Text, Zahl, Prozent, Währung und Datum formatieren
    • Formeln einfügen und für einfache Berechnungen nutzen
    • Relative und absolute Bezüge richtig anwenden
    • Diagrammtypen (Säulendiagramm, Balkendiagramm, Liniendiagramm und Kreisdiagramm)
    • mit den Daten in der Tabelle Diagramme erzeugen und formatieren (Gitternetz, Achsen)
    • mit Diagrammoptionen (Titel, Legende, Werte anzeigen, Farben), Diagramme gestalten
  3. Folien für Präsentationen gestalten und benutzerdefiniert animieren (MS-PowerPoint)
    • Folien für Präsentationen auswählen und hinzufügen (Titel, Schwerpunkte, Folie, ...)
    • Präsentationsdesign (Auswahl und Veränderung)
    • Schriftart, -grad und -farbe richtig einsetzen
    • Grafik und AutoFormen einfügen
    • Effekte für die benutzerdefinierte Animation auswählen und sparsam einsetzen
    • Objekte (Text, Grafik) in Gruppen zusammenfassen und benutzerdefiniert animieren
    • Folien in der Reihenfolge von links oben nach rechts unten benutzerdefiniert animieren
    • Interaktive Schaltflächen erzeugen und benutzen
    • Diagramme erzeugen und benutzerdefiniert animieren
  4. Datenbanken für Anwendungen erzeugen (Anwenden von MS-Access)
    • Daten nach Kriterien unterscheiden (z. B. numerische Daten, Eingabedaten, Stammdaten, ...)
    • Datensatz, Datenfeld und Datenzelle erklären
    • eine Tabelle in der Entwurfsansicht erzeugen (Feldname, Felddatentyp, Feldgröße, ...)
    • einen Datensatz in der Tabellenansicht eingeben
    • Daten in Datenfeldern sortieren
    • Primärschlüssel - Bedeutung und Verwendung
    • eine Abfrage in der Entwurfsansicht erzeugen (Tabellen hinzufügen, Kriterien)
    • ein Formular in der Entwurfsansicht erzeugen
    • in der Formularansicht Datensätze eingeben
    • einen Bericht für eine Tabelle bzw. eine Abfrage in der Entwurfsansicht erzeugen
    • einen Bericht drucken

In allen Komplexen sind die Fachbegriffe Datei (mit Dateianhang) und Ordner zu erläutern. Die Schülerinnen und Schüler zeigen das "Öffnen" und "Speichern unter ..." von Dateien und die Seitenansicht (Druckansicht) am Beispiel.

Kontakt

Oberschule
"Dr. Theodor Neubauer"

Dr.-Ziesche-Straße 1
08107 Kirchberg

Tel.: 037602 66359
Fax: 037602 18358