Skip to content

Kunst

Hinweise zur Abschlussprüfung Kunst

Inhaltliche Schwerpunkte

  1. Die Bedeutung der Farbe in der Kunst
    • Farben:
      • Grund- und Mischfarben, verwandte und komplementäre Farben (dargestellt im Farbkreis)
      • Farbton, Farbhelligkeit, Farbreinheit
      • Gegenstands- oder Lokal- , Erscheinungs-, Symbolfarbe
    • Farbmaterial, Farbauftrag:
      •  
      • Spachteln, Aufstreichen, Gießen, Tröpfeln, Abklatschen, Spritzen...
    • Farbwirkung/Ausdruckskraft:
      • warme und kalte Farben, erregend/ ruhig, nahe und ferne Farben
      • Farb- und Luftperspektive, Farbklänge, Farbkontraste (hell-dunkel, komplementär)
      • Farbharmonien
    • Wie nutzen die Künstler die Wirkung der Farben in der Malerei?
      • Leonardo da Vinci, Pieter Bruegel, Rembrandt van Rijn, Peter Paul Rubens, Caspar David Friedrich, Claude Monet, Vincent van Gogh, Paul Gauguin, Paul Cezanne, Marc Chagall, Pablo Picasso, Salvador Dali, Edvard
        Munch, Wassily Kandinsky, ...
    • Wirkung der Farben in der Architektur?
      • Fassaden, Innenräume
  2. Grafisches Gestalten
    • Grafische Mittel
      • Punkt, Linie, Fläche
    • Techniken:
      • Zeichentechniken (Bleistift, Kohle, Buntstift, Feder, Pastell, Pinsel, Füllhalter, Filzstift, ...)
      • Drucktechniken (Hochdruck, Tiefdruck, Flachdruck)
    • Räumliche Wirkungen mit grafischen Mitteln:
      • Struktur, Schraffur
      • Gestaltungsprinzipien: dicht, offen, an-, abschwellend, ...
      • (Werbung, Plakate, Zeichnungen, Drucke, Radierungen, ...)
Die Prüfung wird als Fachpraktische Prüfung durchgeführt.
  • vorrangig praxisorientierte Aufgabenstellung, z. B. Schriftgestaltung, Illustration, Körper und Raum
  • Arbeitsbereich grafisches Gestalten
  • Arbeitsmaterial Bleistift, Buntstift, Faserschreiber
  • Bildnerischer Problemlösungsprozess (Bildgestaltung)
  • Angemessene Präsentationen
  • Fachliches Gespräch (Verteidigung) vor der Prüfungskommission

Kontakt

Oberschule
"Dr. Theodor Neubauer"

Dr.-Ziesche-Straße 1
08107 Kirchberg

Tel.: 037602 66359
Fax: 037602 18358